Taufen finden in der Regel sonntags um 11.15 Uhr im Rahmen der Kinderkirche statt. Eltern und „wenn möglich“ auch die Paten haben den Ablauf der Taufe einige Tage zuvor mit Pastor Rainer Chinnow besprochen. Die Lieder sind ausgesucht. Ein Taufspruch ist festgelegt. Die Eltern wissen, dass sie mit der Taufe ihres Kindes eine Verpflichtung auf sich nehmen. Den Paten wird das älteste Amt, das die Kirche verleiht, anvertraut.

Frage an Eltern und Paten:

Wollen Sie das Ihre dazu tun, dass in ihrem Kind der Glaube an Jesus Christus wachsen kann, und sind Sie bereit, Ihr Kind in der Verantwortung vor Gott zu erziehen, so sprechen Sie: „Ja, mit Gottes Hilfe.“

Taufe Sylt