Willkommen

bei der ev.-luth. Kirchengemeinde Norddörfer / Sylt
Ihr Kirchengemeinderat der Gemeinde Wenningstedt-Braderup & Kampen

Willkommen

bei der ev.-luth. Kirchengemeinde Norddörfer / Sylt
Ihr Kirchengemeinderat der Gemeinde Wenningstedt-Braderup & Kampen

Videoandacht 241 am 19.5.2024 · Pfingstsonntag · Friesenkapelle, Sylt

Sylt. Friesenkapelle am Dorfteich. Pfingsten feiern wir das Kommen des Heiligen Geistes. Was hat eine Mühle mit dem Brausen dieses Geistes zu tun? Von Kritik an der Kirche und vom Wehen Gottes in der Kirche! Eine Mutmachpredigt von Pastor Rainer Chinnow.
Lesung: Pastor Rainer Chinnow
Musikalische Gestaltung: Oliver Strempler,
Wir singen das bekannte Lied „Komm, Heiliger Geist“ und
EG 136 „O komm du Geist der Wahrheit“ mit Untertiteln zum Mitsingen.
Realisation: Oliver Strempler
Viel Spaß beim Schauen und Mitmachen…

Kinderkirche 223 · 19.5.2024 · Pfingstsonntag, Friesenkapelle, Sylt

Gemeinsam singen, gemeinsam tanzen, gemeinsam beten – das ist die Video-Kinderkirche aus der Friesenkapelle.
Tini & Katrin singen gemeinsam mit uns „Einfach spitze“ von Daniel Kallauch und „Gottes Liebe ist so wunderbar“.
Tiffany liest den zweiten Teil der Geschichte Noahs.
Viel Spaß beim Schauen und Mitmachen…

Über uns

Wir sind die Kirchengemeinde Norddörfer, eine evangelisch-lutherische Gemeinde in Wenningstedt-Braderup und Kampen auf Sylt. Unsere Kirche liegt direkt am Dorfteich von Wenningstedt und wurde 1914 eingeweiht. Unsere Kirche ist bekannt für ihre Deckenmalereien im friesischen Stil, die elf biblische Szenen darstellen. 🎨

Wir sind eine lebendige und vielfältige Gemeinde, die für alle offen ist. Wir bieten verschiedene Angebote für Jung und Alt, wie zum Beispiel Gottesdienste, Kinderkirche, Konzerte, Frühstückstreff, Jugendgruppe, Töpfern und vieles mehr.

Gemeindesaal Pastorat Wenningstedt

Was ist los im Pastorat? Regelmäßige Termine

Langsam versuchen wir ein Angebot nach dem anderen vor- und umsichtig neu zu starten. Gottesdienste und Kinderkirche in der Friesenkapelle am Dorfteich, Betreuung für Demenzkranke, Frühstückstreff und Gemeindenachmittag im Gemeindesaal, Krabbelgruppe, Jugendgruppe und Töpfern im Pastorat – wir haben grundsätzlich eine Menge zu bieten. Fragen Sie bitte im Kirchenbüro nach, welche Veranstaltungen schon wieder angeboten werden.

Bi Serk 01.2024 Frühling

Aktueller Kirchenbrief - Haltung

Darf man als Pastor eigentlich seine Haltung zur politischen Wirklichkeit äußern oder muss man das vielleicht sogar? Dieser Frage geht Pastor Rainer Chinnow in seinem Editorial nach. Dazu sprechen wir mit Pastor Jochim Hartung und mit der Kampnerin Antje Jessen über ihre Gedanken zum politischen Rechtsruck in Deutschland. Außerdem berichtet Kirchenmusiker Oliver Strempler über die Entstehung seines ersten Musikalbums, und es gibt eine große Geschichte über 25 Jahre mit Rainer Chinnow in der Norddörfer Kirchengemeinde.
Viel Spaß bei der Lektüre des Bi Serk No. 44

ÜÜS SERK UUNING

ÜÜS SERK UUNING

Wohnen für den guten Zweck – ein Teil unseres Stiftungskapitals wurde in eine zauberhafte Ferienwohnung im Herzen Wenningstedts investiert. Ein Traum-Quartier für zwei Personen. Und diese können Sie mieten.

Masuren + Sylt = MASYLTA

Freundschaft versetzt Berge. Durch die Freundschaft zwischen der Sylter Kirchengemeinde der Norddörfer und der evangelischen Gemeinde im polnischen Sorquitten ist in schönster Natur ein modernes Tagungs- und Gästezentrum entstanden, in dem sich Menschen aus aller Welt begegnen, miteinander arbeiten, Neues lernen oder einfach die Besonderheit der Umgebung genießen. Das erklärte Ziel des Kultur- und Tagungshauses Masylta: Gegensätze überwinden, Frieden und Völkerverständigung leben.
Ob Tagungen, Kongresse, Festivals, Camps, Seminare, Workshops oder einfach eine Reise ins schöne Masuren – Masylta bietet 16 moderne Einzel- und Doppelzimmer sowie ein multifunktionales Tagungs- und Veranstaltungszentrum. Kontaktieren Sie uns für alle Fragen und Buchungen!

Liebe Freunde der Norddörfer Kirchengemeinde!

„UNTERWEGS IM AUFTRAG DES HERRN“

18. Juli 2023

Mein Freund Stefan besucht mich nach Corona das erste Mal wieder. Wir stehen vor unserem „Gemeinde-Mobil“. Er betrachtet die Aufschrift. „,Unterwegs im Auftrag des Herrn’. Muss es nicht richtig heißen: ,Im Auftrag des Herrn unterwegs’? Und überhaupt: Tragt Ihr alle immer dunkle Sonnenbrillen, dunkle Hüte und dunkle Sakkos, wenn Ihr unterwegs seid?“
weiterlesen

Rainer Chinnow

Pastor

Unsere nächsten Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen